Kleidung

Dank des gemäßigten halbtropischen Klimas reicht zwischen April und Mitte November leichte Sommerkleidung aus. Während der etwas kühleren Jahreszeit (Dezember bis Ende März) sollten Sie leichte Wollsachen sowie eine Regenjacke mitbringen. Bermuda liebt es stilvoll, so dass in manchen Restaurants und Nachtclubs abends von den Herren das Tragen von Sakko und Krawatte erwartet wird. In der Regel jedoch genügt gepflegte Kleidung.
Ein Urlaubsparadies heißt Sie willkommen!

Bermuda ist ein bezauberndes und sicheres Reiseziel. Die Inseln sind sehr sauber, die rosa schimmernden „Pink Beaches“ einzigartig und naturbelassen, die pastellfarbenen Häuser eine echte Augenweide inmitten tropischen Natur, das Meer ist warm und kristallklar, und die stets freundlichen, hilfsbereiten Inselbewohner stecken an mit ihrer Lebensfreude.

Währung

Der Bermuda-Dollar ist an den Kurs des US-Dollar geknüpft. Bermuda-Dollar, US-Dollar sowie Dollar-Reiseschecks (statt Bargeld) werden überall akzeptiert.