Kenner von den schönsten Stränden der Welt sprechen. Darüber hinaus sorgt der Einfluss des Golfstroms, der von der Karibik an Bermuda vorbei seinen Weg zum Nordatlantik sucht, für sehr angenehme Wassertemperaturen An der Südküste liegen die beliebtesten und auch die spektakulärsten Strände, die neben Badenden auch zahlreiche Fotografen und Hochzeitspaare auf der Suche nach einem ganz besonderen Panorama anziehen. Warwick Long Bay, Chaplin Bay, Horseshoe Bay und Jobsons Cove reihen sich mit einer Gesamtlänge von fast einem Kilometer wie Perlen auf einer Schnur aneinander. Ein Spaziergang
Der Ursprung des „Pink Paradise“: rosa Strände, türkisfarbenes glasklares sauberes Meer

Familien, Sportler oder Verliebte – jeder findet seinen Lieblingsstrand auf Bermuda. Fast unzählbar erscheinen die Sonnenschirm-Symbole auf der Landkarte von Bermuda, so unglaublich viele Strände hat der Archipel zu bieten – von den kleinen, geheimen Badebuchten noch gar nicht zu reden. Egal ob an der Nord-, Süd-, Ost- oder Westküste, überall locken das türkisblaue Wasser und der feine, pink schimmernde Sand. Die besondere Farbe der Strände rührt von winzigkleinen Korallen- und Muschelstückchen her, die sich unter den Sand gemischt haben. Diese farbenprächtige Kombination macht die Strände von Bermuda einzigartig, und so ist es kein Wunder, dass